Angelika Grüttner-Lütke

 

Name: Angelika Grüttner-Lütke

Alter: 68

Beruf: Justizbeschäftigte a.D. / Rentnerin

Funktion in der Fraktion: Ratsmitglied

Gremien und Mitarbeit: Opens external link in new windowLink ins Ratsinformationssystem der Stadt Beckum

 

Warum bist du in Deine Partei eingetreten?

1994, der Grund war die unnötige Fällung einer 70 Jahre alten Ulme in meiner Nachbarschaft. Ich habe mich daraufhin an den damaligen Fraktionsvorsitzenden der Grünen Klaus-Werner Mimberg gewandt. So kam ich zu den Grünen bis heute.

Welche politischen Schwerpunkte liegen Dir besonders am Herzen?

Sanierung der städtischen Finanzen, Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung, Glyphosatverbot, Klimaschutz, Alternative Energien in Bürgerhand, Schaffung einer ganzheitlichen Stadtentwicklung, bezahlbarer Wohnraum durch Stärkung der städtischen Wohnungsbaugesellschaft, Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Welche drei Projekte müssen in Beckum am dringendsten angepackt werden?

  • Konzept für ganzheitliche Stadtentwicklung. Die Zeit wo nur das Auto hofiert wurde, ist vorbei. Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer, besserer ÖPNV mit Taktung. Fahrradstraßen, Parkplätze für Lastenräder, dringend notwendige Radwege wie am Südring und der Alleestraße müssen geschaffen werden. Nur 30er Schilder aufzustellen macht keinen Sinn.
  • Bezahlbaren Wohnraum für alle Menschen.
  • Stärkung der Beckumer Wohnungsbaugesellschaft, mehr Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen schaffen, nicht gegeben am Ständehaus und Stadtmuseum.
  • Stadthaushalt muss klimafreundlicher werden.
URL:https://gruene-beckum.de/fraktion-im-rat-der-stadt-beckum/ratsmitglieder/angelika-gruettner-luetke/